Kreatives Schreiben -–- Stille Örtchen

Im fünften Kurs in 2016, 01.09. bis 29.09., ging es um Orte
an denen die Stille zu Hause ist.

Zum Kurs
Was ist überhaupt Stille? Jeder empfindet Stille anders. Was auf den einen beruhigend wirkt, ist für manch anderen nicht auszuhalten. Daher schrieb jeder Teilnehmer/In erst einmal auf, was für ihn Stille ist und was sie für ihn bedeutet.

In den sich anschließenden Schreibübungen begaben sich die Teilnehmer fiktiv in den Wald, den Schnee, in ein Segelflugzeug, in eine Autobahnkapelle, in sich selbst, in eine Ruine, in …

Durch Schreibimpulse ausgelöst, schrieben sie ganz wunderbare Geschichten, die für alle inspirierend waren. Obgleich alle das gleiche Thema hatten.