Kreatives Schreiben -–- Touristen

Im vierten Kurs in 2016, 02.06. bis 07.07., ging es um Touristen. Die fünf Kursabend waren übertitelt mit:
1. Vor Ort (Tourist in der Heimatstadt)
2. Städtereise
3. Wandern in den Bergen / Skifahren in den Bergen
4. Über den Wolken
5. Strand und Meer

Worterklärung »Tourist«
Das Wort Tourismus geht zurück auf das französiche Substantiv »le tour«. Das bedeutet soviel wie Reise, Rundgang, Spaziergang. Demnach ist ein »Tourist« ein Reisender zu einem ihm fremden Ort oder er ist jemand der eine Rundreise bzw. einen Spaziergang macht.

Zum Kurs
Zu den Einzelthemen der Kursabende gab es in Bezug zur Worterklärung entsprechende Schreibimpulse. So galt es einem Fremden seine Heimatstadt zu zeigen. Auf was ist man neugierig, wenn man auf Städtereise geht. Was möchte man sich unbedingt anschauen und was ist, wenn die Sehenswürdigkeit nicht zugänglich ist? Flugangst galt es schriftlich zu bewältigen aber auch dem Wunschurlaubsort schwärmerisch zu begehen.

Die Schreibimpulse führten zu Ergebnissen, die sowohl die Teilnehmer, hier vor allem die neuen Teilnehmer, überraschten. Von Kursabend zu Kursabend wurde die Stimmung gelöster und der Schreibstift flog bei manchen nur so über das Papier. In den Vorleserunden gab es viel zu lachen. Aber auch an konstruktiver, gefühlvoller Kritik seitens des Kursleiters aber auch untereinander wurde nicht gespart. So gingen nach fünf Kursabenden die Teilnehmer fröhlich gestimmt auseinander.

Sollten Sie am Kurs teilgenommen haben, dann verfassen Sie doch einen Kommentar. Schreiben Sie einfach in das nachfolgende Feld und senden Sie es ab. Nach einer kurzen Prüfung durch den Administrator wird ihr Kommentar veröffentlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.